Aktuelles

Flughafen rechnet mit BMW-Ausstieg

Geschäftsführer Kaußler erwartet nicht mehr, dass der Autohersteller den Vertrag verlängert. Er ist optimistisch, einen Nachfolger für den Betrieb der Teststrecke zu finden. Weiterhin konzentriere man sich auf das Kerngeschäft Fliegerei. [ Mehr… ]

Aktuelles

Trotz gestiegener Kosten: Defizit sinkt weiter

Traditionell hatte die letzte Sitzung des Flughafenbeirates die Verabschiedung des Wirtschaftsplans für das kommende Jahr zum Inhalt. Geschäftsführer Ralf Kaußler konnte aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage trotz gestiegener Betriebskosten einen optimistischeren Ansatz planen. [ Mehr… ]

Bild Spendenübergabe Rotary Club Hof
Aktuelles

28.000 Euro für den guten Zweck

Gemeinsam mit dem Rotary-Club Hof-Bayern hat die Flughafengesellschaft mit dem Flughafenfest 2022 Spenden für drei Projekte des Rotary-Clubs Hof gesammelt. Nach umfangreicher Abrechnung konnte nun am Flughafen Hof-Plauen Spendenscheck an den Rotary-Club überreicht werden. [ Mehr… ]

Aktuelles

Flughafen stellt neuen MTW in Dienst

„Mit dem neuen Fahrzeug sind wir nun bestens aufgestellt für die kommenden Jahre und sehr flexibel im Einsatzzweck“, so Flughafen-Geschäftsführer Ralf Kaußler.

Der neue MTW auf Basis Mercedes Vito 116d bietet Platz für 5 Personen und schafft so für viele Einsatzzwecke mehr Flexibilität. Zudem ersetzt das Fahrzeug das bisherige „Follow-Me“-Car. [ Mehr… ]

Aktuelles

Flughafenfest 2022: Flying Bulls Aerobatics Team verpflichtet

Dem Organisatorenteam um Flughafen-Geschäftsführer Ralf Kaußler und Rotary Club-Präsident Werner Kropf ist für das diesjährige Flughafenfest ein wahrer Coup gelungen!
Man konnte nun für das Flugprogramm am 09.07.2022 die international renommierten und bekannten „Flying Bulls Czech Aerobatics Team“ für die Flugshow verpflichten! [ Mehr… ]

Aktuelles

Scheck für den Flughafen Hof-Plauen

Ein letztes Mal unterstützt der Verein Pro Flughafen Hof-Plauen den Hofer Regionalairport. Den symbolischen Scheck in Höhe von 8.400 Euro übergaben die Vereinsvorsitzenden Peter Wagner, Markus Köhler und Matthias Singer an den Geschäftsführer des Flughafens, Ralf Kaußler. Der stattliche Betrag steht der Flughafen-GmbH zur freien Verfügung und soll voraussichtlich in die Infrastruktur des Platzes fließen. [ Mehr… ]