Impressum

Diensteanbieter:

Flughafen Hof-Plauen GmbH & Co. KG
Pirk 20
95032 Hof

Kontakt

Telefon 09292 / 977 – 0
Telefax 09292 / 977 – 135
E-Mail:  info@flughafen-hof-plauen.de

Inhaltlich Verantwortlicher (V.i.S.d.P.):

Thomas Schmidt
(Adresse wie oben)

Angaben zum Unternehmen / Register:

  • Geführt bei: Registergericht Hof
  • Register Nr.: HRA 3460
  • Umsatzsteuer-Ident-Nr.: DE 198214985

Komplementär-GmbH
Flughafen Hof-Plauen Beteiligungs-GmbH
Pirk 20
95032 Hof
Registergericht Hof, HRB 2835

Geschäftsführung

Hermann Seiferth (Geschäftsführer)
Thomas Schmidt (Bevollmächtigter gem. §54 HGB)

Vorsitzende des Beirates:

Eva Döhla, Oberbürgermeisterin

Zuständige fachliche Aufsichtsbehörde:

Regierung von Mittelfranken
Luftamt Nordbayern
Flughafenstrasse 118
90411 Nürnberg


Webseitendesign & Programmierung:
Thomas Schmidt
E-Mail: webmaster@airport-hof.de

Haftungsausschluss:

Die Inhalte dieses Onlineangebotes wurden sorgfältig und nach unserem aktuellen Kenntnisstand erstellt, dienen jedoch nur der Information und entfalten keine rechtlich bindende Wirkung, sofern es sich nicht um gesetzlich verpflichtende Informationen (z.B. das Impressum, die Datenschutzerklärung, AGB/FBO oder verpflichtende Belehrungen von Verbrauchern) handelt. Wir behalten uns vor, die Inhalte vollständig oder teilweise zu ändern oder zu löschen, soweit vertragliche Verpflichtungen unberührt bleiben. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Links auf fremde Webseiten: Inhalte fremder Webseiten, auf die wir direkt oder indirekt verweisen, liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches und machen wir uns nicht zu Eigen. Für alle Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung der in den verlinkten Webseiten aufrufbaren Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der verlinkten Webseiten.

Urheberrechte und Markenrechte:

Alle auf dieser Website dargestellten Inhalte, wie Texte, Fotografien, Grafiken, Marken und Warenzeichen sind durch die jeweiligen Schutzrechte (Urheberrechte, Markenrechte) geschützt. Die Verwendung, Vervielfältigung usw. unterliegen unseren Rechten oder den Rechten der jeweiligen Urheber bzw. Rechteverwalter.

Hinweise auf Rechtsverstöße: Sollten Sie innerhalb unseres Internetauftritts Rechtsverstöße bemerken, bitten wir Sie uns auf diese hinzuweisen. Wir werden rechtswidrige Inhalte und Links nach Kenntnisnahme unverzüglich entfernen.

Datenschutz
Wegen möglichen  sicherheitsrelevanten Ereignissen werden bei jedem Zugriff auf den Web-Server des Flughafen Hof-Plauen relevante Zugriffsdaten gespeichert.

Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
  • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (Dateiname, …)
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)
  • Name der angeforderten Datei
  • URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde.

Die gespeicherten Daten werden zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server verwendet. Ferner können Cookies oder Java-Skripts verwendet werden. Die Verwendung dieser Funktionalitäten kann durch Einstellungen des Browserprogramms vom jeweiligen Nutzer ausgeschaltet werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Elektronische Kommunikation
Im Angebot des Flughafen Hof-Plauen besteht die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften o. ä.). Die Nutzung der angebotenen Serviceleistungen und Dienste seitens des Nutzers erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

Alle Anfragen, die über unser Kontaktformular versendet werden, sind SSL-verschlüsselt. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Dokumente, die der Schriftform (z. B. Widersprüche) oder einer förmlichen Zustellung unterliegen, können nicht per E-Mail übersandt werden. Rechtlich verbindliche Willenserklärungen dieser Art, die per E-Mail übersendet werden, gelten als nicht abgegeben. Sie werden in diesen Fällen gebeten, die bisherigen Kommunikationswege (Brief, Fax) zu nutzen.